Wer bin ich

Nanni und Mammi

Reiner Tammen, 59 Jahre, verheiratet, 3 Kinder

Geburtsort: Hohenkirchen, Luxenburg 1

Wohnort: Hohenkirchen, Schubertstraße 30

Zwischenzeitliche Wohnorte: Hooksiel, Huntsville (Alabama), Mederns, Neu-Augustengroden, Javenloch

Berufe: Elektromechanikermeister, Tischlermeister,

Arbeitsstelle: DRK Mutter/Vater-Kind Kurzentrum Carolinensiel als Technischer Leiter und seit über acht Jahren Betriebsratsvorsitzender

Telefon: 04463 942671

Mobil: 0160 94843075

email: reiner.tammen2@ewetel.net

Von 2009 bis 2014 Ehrenamtlicher Richter am Landgericht Oldenburg

Politik:

1991 in den Rat der Gemeinde Wangerland gewählt

  • Mitglied im Jugend- und Sozialausschuss
  • Mitglied im Landwirtschafts-, Feuerschutz- und Umweltausschuss
  • Mitglied im Schulausschuss
  • ab 1994 Mitglied im Verwaltungsausschuss

1996 Wiederwahl in den Rat der Gemeinde Wangerland

  • Erste Wahl zum stellvertretenden Bürgermeister
  • Mitglied im VA
  • Mitglied im Jugend- und Sozialausschuss
  • Mitglied im Landwirtschafts-, Feuerschutz- und Umweltausschuss
  • Mitglied im Schulausschuss

2001 Wiederwahl in den Rat der Gemeinde Wangerland

  • Zweite Wiederwahl zum stellvertretenden Bürgermeister
  • Mitglied im VA
  • Mitglied im Jugend- und Sozialausschuss
  • Mitglied im Landwirtschafts-, Feuerschutz-  und Umweltausschuss
  • Mitglied im Schulausschuss

2006 Wiederwahl in den Rat der Gemeinde Wangerland

  • Dritte Wiederwahl zum stellvertretenden Bürgermeister
  • Mitglied im VA
  • Vorsitzender des Gemeindeentwicklungs- und Sanierungsausschusses

2011 Wiederwahl in den Rat der Gemeinde Wangerland und Wahl in den Kreistag Friesland

  • Vierte Wiederwahl zum stellvertretenden Bürgermeister, bis heute
  • Mitglied im VA, bis heute
  • Vorsitzender des Gemeindeentwicklungs- und Sanierungsausschusses, bis heute
  • Seit 2013 Vorsitzender des Betriebsausschusses für den Eigenbetrieb Wangermeer
  • Mitglied im Ausschuss für Bauen, Feuerschutz und Mobilität des Kreistages
  • Mitglied im Ausschuss für Umwelt, Abfall und Landwirtschaft des Kreistages
  • Mitglied der Gesellschafterversammlung Rettungsdienst Friesland gGmbH
  • Mitglied der Gesellschafterversammlung Kommunaler Rettungsdienst Friesland (Wangerland Hohensminde)
  • Stellvertretendes Mitglied im Zweckverband Friesland Abfallwirtschaftszentrum Friesland-Wittmund
  • Stellvertretendes Mitglied in der Ostfriesland Tourismus GmbH

 

Vor ca. 24 Jahren habe ich mich darüber geärgert, dass sich bei uns im Wangerland niemand in der hiesigen Politik mit den Problemen aus „grüner Sicht“ beschäftigt. Dabei ging es mir in erster Linie um die Art der Tierhaltung, wo zu dieser Zeit gerade ein erster großer Hähnchenmaststall gebaut werden sollte.

Aber auch über die Baumaßnahme „Gästehaus Hooksiel“ habe ich mich sehr geärgert. Schien doch hier etwas völlig am Bedarf vorbei geplant zu werden.

So habe ich den Schritt gewagt und 1991 das erste Mal kandidiert. Mit dem fünftbesten Ergebnis aller Kandidaten wurde ich in den Rat meiner Gemeinde Wangerland gewählt. Ich habe bis heute meinen Platz im Rat durch viermalige Wiederwahl behaupten können und habe es noch nie bereut, diesen Schritt gemacht zu haben. Es macht mir immer noch Spaß, mich ehrenamtlich für die Bürger, die Gemeinde und die Umwelt zu engagieren!

Nun möchte ich aber hauptamtlich für die Gemeinde tätig sein, da ich mir sicher bin, dass ich meine Erfahrungen aus 23 Jahren Ratstätigkeit für die Gemeinde in dieses Amt des Hauptamtlichen Bürgermeisters einbringen muss.

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld