Allgemein

Reise durch unser Wangerland

Reise durch’s Wangerland, von und mit Peter Meiwald MdB Geschichte erleben Mit Reiner Tammen in der Geschichtswerkstatt           Mir bereitet es stets viel Freude, mit älteren Menschen ins Gespräch zu kommen, denn durch sie wird Geschichte erst richtig lebendig. So war es auch bei dem morgendlichen Gespräch in der Geschichtswerkstatt der… Weiterlesen »

Der Morgen danach

Die Frage: „gehen wir zu mir oder zu dir?“, nach der Veranstaltung gestern Abend, konnte schnell geklärt werden. Aus den Anfängen der Grünen kenne ich es noch so, dass, wenn eine Veranstaltung stattfand, die Teilnehmer von außerhalb, aus K…ostengründen bei anderen, ortsansässigen Parteifreunden unterkamen. Das hatte ich, als ich Minister Meyer für das Wangerland und… Weiterlesen »

Landwirtschaftsminister zu Besuch

Besuch unseres Ministers für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Christian Meyer. Das war wirklich ein sehr informative und gelungene Veranstaltung! Obwohl der Termin kurzfristig auf den Gründonnerstag verlegt werden musste, kamen ca. 100 Gäste in die Eventhalle des „Dorf Wangerland“ nach Hohenkirchen. Nach einer kurzen Begrüßung und Vorstellung von mir, berichtete Christian Meyer über die Landwirtschaftspolitik… Weiterlesen »

Vereinsleben im Wangerland

Förderung der Vereinsarbeit Fast jeder Bürger unserer Gemeinde ist Mitglied in mindestens einem Verein. In einer ländlichen Gemeinde wie dem Wangerland, ist das Vereinsleben wichtiger als in den großen Städten. Die kulturellen Angebote sind bei uns nicht so vielfältig, da ist es um so wichtiger, ein großes Angebot an intakten Vereinen vorzuhalten. Der demografische Wandel,… Weiterlesen »

Wangerland Touristik GmbH

Wangerland Touristik GmbH (WTG) Hier hat sich in den letzten 5 Jahren einiges verändert. Nachdem es jahrelang einen enormen Fehlbetrag in den Bilanzen gab, ist der Haushalt der WTG heute nahezu ausgeglichen. Das ist natürlich ein großer Erfolg. Nun geht es aber auch darum, die WTG weiterhin konkurrenzfähig am Markt zu halten. In einigen Bereichen sind… Weiterlesen »

Strandgebühren

  Freier Strandeintritt für alle? Wir, die Gemeinde Wangerland, verfügen über eine ca. 20 km lange, wunderschöne Küste. Ein kleiner Teil davon darf von Einheimischen und Gästen als Badestrand genutzt werden. Dessen Unterhaltung und Bewirtschaftung obliegt der Wangerland Touristik GmbH und das verursacht einen relativ hohen Kostenaufwand. Hierfür erhebt die WTG ein angemessenes Eintrittsgeld. Gäste… Weiterlesen »

Das Wangermeer

  Insel im Wangermeer Durch das entfernen der letzten Dämme, werden See und Insel in diesen Tagen endlich fertig gestellt. Im Rahmen der Planung und Weiterentwicklung des Wangermeeres wurden viele Pläne zur Entwicklung der Insel diskutiert. Es gab gute und verrückte Ideen. Eins hatten alle gemeinsam, Geld sollte für die Insel kaum bezahlt werden. Auf… Weiterlesen »

Krippenplätze

Familienfreundliche Krippenplätze Wir haben es geschafft, die gesetzlich geforderte Anzahl von Krippenplätzen in der Gemeinde Wangerland vorzuhalten. Nun ist es an uns (Verwaltung und Politik), die Bedingungen für diese Krippengruppen so zu gestalten, dass sie den Anforderungen der Eltern in einer ländlichen Gemeinde genügen. Zurzeit wird eine Umfrage, die unter den Eltern durchgeführt wurde, ausgewertet…. Weiterlesen »

Demografie

Demografischer Wandel im Wangerland Ein Thema, an dem wir nicht vorbeikommen. Schulen werden geschlossen, Vereine zusammengelegt. An den Fakten können wir nichts ändern, aber bestimmt die ein oder andere Hilfestellung leisten! In unseren Dörfern leben immer mehr alte Menschen, die nicht mehr mobil sind. Auch wenn es das ein oder andere Freizeitangebot gibt, ist es… Weiterlesen »

Feuerwehr

Feuerwehren im Wangerland Vor der letzten Kommunalwahl habe ich ein neues Konzept für die Wehren des Wangerlandes gefordert. Die dadurch ausgelöste Diskussion hat uns allen geholfen und zusammen mit der Verwaltung und den Ortsbrandmeistern hat die Politik eine sehr gute Lösung für die immer wiederkehrenden Fragen gefunden. Aus allen Bereichen kamen sehr gute Veränderungsvorschläge, die… Weiterlesen »